x

175,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Porto

in den Warenkorb
oder
Angebot für diesen Artikel abgeben

Mario DECLEVA
Blick auf das Meer - Farblithographie


handsigniert, nummeriert
Auflage 8 Exemplare.
datiert: 1962
Format der Darstellung:
50x40cm, auf BüttenPapier 76x54cm.

Künstler
Mario DECLEVA, Der 1930 geborene Mario Decleva musste kriegsbedingt seinen Heimatort Lussingrande (heute Veli Losinj, Istrien) verlassen und kam 1947 nach Graz. Hier besuchte er die Kunstgewerbeschule am Ortweinplatz. Ab 1949 bis 1951 studierte er an der Akademie in Wien. 1952 stellte er die ersten Druckgrafischen Blätter her und wird im gleichen Jahr Mitglied der Sezession Graz. Wilfried Skreiner bezeichnete ihn einen der wenigen "wirklich informellen Künstler, nicht nur in der Steiermark". Figurale und vegetabile Strukturen lösen sich aus dem Formgefüge, die Farbe ist subtil, teils in changierenden Flächen gesetzt. Weiters war er Mitglied des Forum Stadtpark, Graz und der Wiener Secession 1965 wurde er Assistent von C. Unger an die Hochschule für angewandte Kunst in Wien berufen. 1979 stirbt Decleva in Wien.

Sitemap1