x

88,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Porto

in den Warenkorb
oder
Angebot für diesen Artikel abgeben

Bella VOLEN
Tea stripes - GicléeDruck


handsigniert, nummeriert, Auflage XXV Exemplare Format der Darstellung:
40x32cm, auf BüttenPapier 59,6x42cm.

Künstler
Bella VOLEN, wächst als Tochter einer Künstlerfamilie in Sofia, Bulgarien, auf. Ihr Umfeld von Malern, Tänzern, Dichtern und Bildhauern prägt früh ihr künstlerisches Talent, das sie bereits im Alter von 13 Jahren einer einschlägigen Ausbildung an den renommiertesten Kunstschulen Bulgariens zuführt. Im Jahr 2003 übersiedelt Bella Volen nach Wien und absolviert dort das Studium der Malerei an der Universität für Angewandte Kunst, welches sie mit einem Titel Magistra der Künste abschließt.
Ihre Arbeiten werden seit 1998 in Gruppen- und Einzelvernissagen in Bulgarien, Österreich, Großbritannien und China ausgestellt. Bella’s künstlerische Schwerpunkte liegen in Malerei, Wandmalerei und Bodypainting. Theaterkunst, Buchillustrationen und Fotografie gehören zu ihren weiteren Leidenschaften. In ihrer Arbeit bedient sie sich verschiedenster Medien zur Umsetzung eines immer wiederkehrenden Kernthemas ihrer Kunst - Transformation und Wandlung. Bella ist Trägerin zahlreicher Auszeichnungen und Kunstpreise und gewinnt zahlreiche Bodypainting Meisterschaften auf der ganzen Welt. Ihre Expertise setzt sie unter anderem als Jurorin bei Wettbewerben ein und unterrichtet im Rahmen der World Bodypainting Academy in Österreich und Asien. Im Juni 2011 vergibt Bella zum ersten Mal den Fine Art Body Painting Award bei der Weltmeisterschaft für Body Painting in Österreich. Um diese Idee zu unterstützen wurde I-FAB gegründet. Bella Volen, Craig Tracy und Filippo Ioco sind die Gründer von I-FAB: Interntational Fine Art Bodypainting Association mit dem Ziel eine neue Kunstströmung der Körpermalerei in der Bildende Kunst Richtung zu entwickeln und fördern.

Sitemap1