x

88,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Porto

in den Warenkorb
oder
Angebot für diesen Artikel abgeben

Eduard DIEM
der Hahn.- GicléeDruck


handsigniert, nummeriert
Auflage XXV Exemplare.
Format der Darstellung:
35x26cm, auf BüttenPapier 60x42cm.

Dieses Blatt wurde in Kooperation des Künstler mit der Galerie GTK produziert.
Aus den Erlösen wird das
Phantastenmuseum Wien
gefördert und unterstützt.
Künstler
Eduard DIEM, 1929 in Peigarten bei Haugsdorf in Niederösterreich geboren. Lebt in Wien 23. Seit 1960 zahlreiche Austellungen in Wien und den Bundesländern, sowie Ausstellungsbeteiligungen in Österreich, Dänemark, Schweden, CSSR, BRD, Berlin, Amerika, Kanada, UDSSR, Japan, Frankreich, Ungarn und Portugal. Studienreisen in Europa und Nordafrika. Mitarbeit und Management bei internationalen Großausstellungen von Picasso, Dali, Henry Moore, und Marini. Publikationen in Katalogen und Kunstzeitschriften im In- und Ausland. Die Werke von Eduard Diem sind im Besitz vieler öffentlicher und privater Sammlungen, Mitglied des Berufsverbandes bildender Künstler Österreichs, des Mödlinger Künstlerbundes, des internationalen Clubs Art Diagonal und Art Contact.

Sitemap1