x

Franz GRAF
Mappe Symbole - Radierung - Prägedruck


handsigniert, nummeriert
Auflage 18 Exemplare.
Mappe mit 5 Radierungen (Prägedruck).
Mappe ebenso handsigniert
Format der Darstellung:
abfallend, auf BüttenPapier 50x67cm.

Künstler
Franz GRAF, geboren 22. Juli 1954 in Tulln ist ein österreichischer Konzeptkünstler.In seinen Arbeiten kombiniert er Zeichnung, Fotografie und Installationen. Graf studierte an der Wiener Universität für angewandte Kunst bei Oswald Oberhuber und arbeitete von 1979 bis 1984 eng mit Brigitte Kowanz zusammen. Von 1997 bis 2006 hatte er eine Gastprofessur an der Wiener Akademie der bildenden Künste. Franz Graf ist Mitglied der Vereinigung Bildender KünstlerInnen der Wiener Secession. 2012 gestaltete er für die Passage welche den Wiener Hauptbahnhof mit S-Bahn-Station und U1-Station verbindet eine permanente Installation mit dem Titel „SUED“, vier Wandbilder welche als Digitaldruck auf Glas ausgeführt wurden

Sitemap1