x

Herta CZOERNIG-GOBANZ
Steyr enge Straße - Aquarell


handsigniert, bezeichnet, verso Nachlassstempel
datiert: 1953
Format der Darstellung:
37x25cm, auf Papier 48x29.5cm.

gtk.at
Künstler
Herta CZOERNIG-GOBANZ, geboren 1886 Klagenfurt, verstorben 1970 Wien. Die Malerin und Graphikerin bevorzugte Landschaften und Veduten. Sie studierte an der „Kunstschule für Frauen und Mädchen“ in Wien, wo sie den Radierkurs von L. Michalek (1859-1942) besuchte. Zum Weiterstudium ging sie an die Weimarer Malerschule. Herta Czoernig-Gobanz wird als „Die letzte Topographin Wiens“ bezeichnet.

Sitemap1