UDERZO
Asterix Obelix und Idefix - Kunstdruck handsigniert Autogramm


handsigniert von Uderzo
Format der Darstellung:
abfallend, auf Papier 23x18cm.

gtk.at
Bild anhören
Künstler
Albert UDERZO, der französische Illustrator, Sohn italienischer Immigranten und verhinderte Schreiner entwickelte sich im Nachkriegs-Frankreich zum anerkannten Comic-Zeichner. Erste Zeichnungen veröffentlichte er 1948 bis 1954 mit Jean-Michel Charlier als Texter des Comics "Belloy, Ritter ohne Rüstung". Ebenfalls zusammen mit Charlier folgte in den 1960ern die ersten acht Geschichten von "Mick Tangy". 1959 schuf Albert Uderzo zusammen mit René Goscinny erstmals die legendären Figuren des "Asterix" und "Obelix", die seither ihren heroischen Kampf in dreistelliger Millionenauflage zur Belustigung nicht nur eines französischen oder europäischen, sondern tatsächlich globalen Publikums austragen. Albert Uderzo starb am 24. März 2020 in Neuilly-sur-Seine, im Alter von 91 Jahren.

Sitemap1